Strom

Der Strom kommt aus der Dose unabhängig davon, für welchen Versorger Sie sich entschieden haben. Es ändern sich lediglich die Kosten und der Sie beliefernde Versorger, der Netzbetreiber bleibt der gleiche und Sie erhalten auch weiterhin die Ablesekarte so, wie Sie es gewohnt sind.

 

Natürlich besteht der Unterschied der einzelnen Versorger auch in der Zusammensetzung Ihres Stromes. Im Kern gibt es hier zwei Möglichkeiten:

- Graustrom ( fossile Energieträger, Atomkraft etc. ) oder

- Grünstrom ( regenerative Energie, Sonne, Wind, Wasser etc. ).

 

Im Normalfall ist es aber eine Mischung aus beidem. Wie genau Ihr Versorger diesbezüglich aufgestellt ist, können Sie Ihrer Jahresendabrechnung entnehmen. Bei einem Versorgerwechsel nehme ich selbstverständlich auf Ihre Wünsche Rücksicht und wähle den Versorger, der zu Ihren Vorstellungen passt.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MN Energiemanagement